• Hl. Dreifaltigkeit

    mit St.Maria Rosenkranz

Die Katholische Kirche in der Region Hannover wird bis 2025 ihr pastorales Personal neu anordnen. Pfarrer, Pastoren, Gemeindereferenten und Diakone sollen in Zukunft in acht Teams für acht Pastoralbereiche zuständig sein.

Seit dem 19. August 2018 bilden die Pfarreien St. Raphael und Hl. Dreifaltigkeit mit ihren insgesamt fünf Ortskirchen (Seelze, Letter, Garbsen, Havelse und Berenbostel) den Pastoralbereich Hannover-West.

Die Kirchengemeinden St. Raphael Garbsen und Hl. Dreifaltigkeit Seelze bleiben zwei eigenständige Kirchengemeinden, die gemeindeübergreifend von einem Pastoralteam versorgt weden (anstehende Entscheidungen werden also weiterhin -wie bisher- weitestgehend in den Gremien der jeweiligen Kirchengemeinde getroffen).

Die 14.000 Katholiken in unserem Pastoralbereich werden laut Personalplan von 1 Pfarrer, 1 Pastor, 1 Gemeinderef., 1 Diakon und 1 Verwaltungsbeauftragten betreut.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.